Super OTR 0.9.5

20. Februar 2010 3 Kommentare

Ein paar Bugfixes. Insbesondere werden nun die Cutlisten bei Cutlist.at zuverlässiger gefunden, ein fast identischer Bug hat das Anzeigeproblem von großen Dateigrößen ausgelöst. Außerdem werden nun die Serieninfos von wunsch-otr.de im Cache gehalten.

Des Weiteren ist die Unterstützung des Onlinemusicrecorders rausgeflogen, da man dort inzwischen die MP3s unkodiert herunterladen kann.

Das korrekte Speicher von geschnittenen Avis funktioniert leider weiterhin nicht, wer Ideen hat, kann sich gerne bei mir melden…

Sonst noch Wünsche?

KategorienAllgemein Tags:

Super OTR 0.9.4

9. Februar 2010 23 Kommentare

Vielen Dank an Maximilian S. und Timm G. für die Anregungen zur Verbesserung der Autoname-Funktion. Nun ist es möglich, mittels voreingestellter oder selbst definierter Formate die geschnittenen Dateien umzubenennen. Dazu muss der Film zu einer Serie gehören, die bei wunsch-otr.de gelistet wird.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Spender (insbesondere an die Direktüberweiser und Wunschzettelbesteller)!!

Download wie immer unter Downloads

KategorienAllgemein Tags:

Auto-Name-Funktion in Super OTR

4. Februar 2010 4 Kommentare

Super OTR kann für Serienepisoden einen Dateinamen generieren. Dazu werden die Serieninformationen von tvplaner.wunsch-otr.de geladen. Die nächste Version von Super OTR wird die Umbenennung auch im Autoschnitt-Modus ermöglichen. Dazu wird es verschiedene mögliche Formate geben.

Bislang wird

Scrubs_Die_Anfaenger_10.01.15_07-10_pro7_25_TVOON_DE.mpg.avi

zu

Scrubs Die Anfaenger – S06E13 – Meine neuen Klamotten.mov

Welche Formate sollen noch unterstützt werden?

KategorienAllgemein Tags:

Super OTR 0.9.3.1

1. Januar 2010 18 Kommentare

Letztes Mal ein großer Schritt in Richtung Version 1.0, diesmal ein kleiner!

Diese Version bringt zwei kleine Neuerungen neben winzigen Änderungen. Zum Einen hat das Fenster für manuelle Schnitte jetzt eine kleine Anzeigeleiste. Diese verdeutlicht optisch, wo die Schnitte liegen.

Zum Anderen wird beim Export von selbsterstellten Schnittlisten jetzt die Framerate berechnet und korrekt in die Cutlisten geschrieben. Während bislang alle OTR-Aufnahmen 25 fps hatten, kommen nun die US-Aufnahmen mit 29.97 fps dazu. Zuvor hatten alle von Super OTR exportierten Cutlisten 25 fps hardkodiert. Die reinen Schnittzeiten reichen für framegenaue Schnitte aus, aber unter Windows braucht ColdCut anscheinend diese Angabe zusätzlich. Damit nicht das Gerücht aufkommt, Super OTR wäre inkompatibel, ist die korrekte Berechnung nun eingebaut.

Weitere Vorschläge, Ideen und Fehler bitte in den Kommentaren mitteilen.

Download wie immer unter Downloads

KategorienAllgemein Tags:

QTKit – Calculating the static framerate of a QTMovie

30. Dezember 2009 Keine Kommentare

Calculating the framerate of a QTMovie is not a build-in function in QTKit because it seems to be confusing what result you actually get. One has to distinguish between the actual framerate while the movie is playing and the static framerate. The later is just the number of frames in the movie divided by its duration in seconds.

Unfortunately the exact duration is not what you get from [movie duration] and you have to dig deeper. Here is how the static framerate is calculated in Super OTR:

- (float)frameRate {

QTMedia* media = [[[movie tracksOfMediaType:QTMediaTypeVideo] objectAtIndex:0] media];
long long sampleCount = [[media attributeForKey:QTMediaSampleCountAttribute] longValue];

QTTime durationQTTime = [[media attributeForKey:QTMediaDurationAttribute] QTTimeValue];
float duration = (float)durationQTTime.timeValue/durationQTTime.timeScale;

//Log(@"sampleCount: %lld, duration: %f, framerate: %f", sampleCount, duration, sampleCount/duration);

return sampleCount/duration;
}

The function takes the first QTMedia-Object from the movie (if there are more than one this has to be modified) and accesses its QTMediaSampleCountAttribute and QTMediaDurationAttribute.

KategorienAllgemein Tags:

Super OTR 0.9.3

16. September 2009 30 Kommentare

Nach einer Weile nun die neue Version 0.9.3 von Super OTR – ein großer Schritt in Richtung Version 1.0!

Ein großes Danke zunächst an alle Tester und Ausprobierer, ihr findet die Bugs, die ich nie geglaubt hätte!

Diese Version bringt hauptsächlich Verbesserungen im Fenster für die manuelle Erstellung von Cutlisten. Insbesondere die Tastatursteuerung sollte die Cutlisterstellung massiv vereinfachen und beschleunigen. Probiert es einfach aus, die Tasten 1/2, q/w, a/s und y/x verschieben die aktuelle Zeit, i/o setzen neue Anfangs- und Endpunkte.

Weitere Vorschläge, Ideen und Fehler bitte in den Kommentaren mitteilen.

Download wie immer unter Downloads

KategorienOnlineTVRecorder, Software Tags:

Super OTR 0.9.1

12. August 2009 20 Kommentare

Diese Version beinhaltet den neuen Dekoder, um auch Dateien im neuen Format nutzen zu können (bislang nur DSF-Aufnahmen).

Außerdem ist manuelles Schneiden von Filmen und Upload der Schnittlisten möglich. Dazu im Hauptfenster per Kontextmenü „Cutliste erstellen“ wählen. Gedanken und Kritik bitte in die Kommentare! Noch ist nicht alles fertig, was sollte noch hinzugefügt werden?

Download wie immer unter Downloads.

KategorienAllgemein Tags:

Felix ist geboren

8. Juli 2009 4 Kommentare

Die Welt dreht sich im Moment etwas langsamer, denn am letzten Freitag ist unser Sohn Felix geboren und zieht uns völlig in seinen Bann. Kommentare und eMails lese ich unregelmäßig, die Reaktion kann etwas auf sich warten lassen, wie ihr euch denken könnt… :-)

Felix
KategorienAllgemein Tags:

Download-Plugin für Firefox 3.5

8. Juli 2009 2 Kommentare

Das Firefox-Plugin zum einfachen Download von OTR-Dateien mit Super OTR von David Fuhrmann hat ein Update erfahren. Nun arbeitet es auch mit Firefox 3.5.

Rückmeldungen bitte wie immer über die Kommentare.

KategorienAllgemein Tags:

Super OTR-Plugins für Safari und Firefox

21. Juni 2009 10 Kommentare

Zwei Plugins stehen nun zur Verfügung. Unter Firefox und Safari fügen sie einen Kontextmenü-Eintrag hinzu, über den Links zum Download direkt an Super OTR

übergeben werden.

Firefox
Vielen Dank dabei an David Fuhrmann, der hinter dem Firefox-Plugin steht!
Download über Mozilla-Addons.

Safari
Für den Downloader zunächst SIMBL installieren (in /Library/InputManagers). Zur Installation des Plugins dann einfach das -bundle in den /Library/Application Support/SIMBL/Plugins packen, wenn nötig den Ordner erstellen. Nach einem Safari-Neustart erscheint beim Rechtsklick auf Links (ja, das geht :-)) der Eintrag im Kontextmenü.
Super OTR-Downloader Safari (2211)

Fehler oder Verbesserungsvorschläge bitte über die Kommentare mitteilen!

sotrdownloaderscreenshot

KategorienOnlineTVRecorder Tags: