Neue Beta – 0.9.6.0b46

9. Juni 2011 21 Kommentare
  • Korrigiert die schlimmsten Fehler in der 64 bit-Version (jetzt keine 64 bit-Version mehr enthalten).
  • Vorschaubilder beim Erstellen von eigenen Cutlisten stark verbessert, verursachen aber gelegentlich noch Abstürze.
  • Außerdem einige Kleinigkeiten.

Bitte beachtet, dass für die Installation von Avidemux via Macports zwingend Xcode installiert sein muss.

KategorienOnlineTVRecorder, Software Tags:

15 minutes of fame

7. Juni 2011 5 Kommentare

Endlich hat es auch mich mal erwischt und plötzlich schneit die Tagesschau im Labor rein. Das mache ich also, wenn ich nicht an Super OTR herumprogrammiere.

Labor Juni 2011

KategorienAllgemein Tags:

Nächste Beta (Update)

11. April 2011 16 Kommentare

Hier die nächste Beta-Version für alle mutigen Tester. Die berichteten Bugs sind praktisch alle behoben. Sollte Euch etwas komisch vorkommen, dann bitte die Debug-Infos in den Voreinstellungen aktivieren, Super OTR neu starten. Dann den Fehler reproduzieren und mir die Ausgaben auf der Konsole (Programm in den Dienstprogrammen) per Mail schicken.

Es kann nun auch die Kommandozeilenversion von Avidemux benutzt werden, die recht einfach mit Macports installiert werden kann. Dazu Macports selbst installieren. Dann im Terminal „sudo port install avidemux“ ausführen und eine Weile dem Kompiliervorgang zuschauen. So geht kein Fenster mehr beim Schneiden auf und es geht auch recht viel schneller. Fragen bitte in die Kommentare!

Im Schnittfenster findet Ihr neue Vorschaubilder zum Ausprobieren. Sie funktionieren noch nicht fehlerfrei, aber sagt doch mal,  was Ihr davon denkt.

Update: Danke an Tao, kleine Bugs jetzt behoben, bitte Version 0.9.6.0b44 laden!

KategorienAllgemein, OnlineTVRecorder, Software Tags:

Features für alle

8. März 2011 1 Kommentar

Interessanter Artikel von Mike Rundle, Kill The Settings, Build Opinionated Software. Ich bekomme oft Feature-Requests, meistens sogar nur kleine. Meistens werden diese Features nicht in Super OTR implementiert, weil ich selbst keinen Bedarf dafür habe. Trotzdem lohnt es sich, einfach nachzufragen. So sind zum Beispiel die Warteschlangen entstanden.

Super OTR kann nicht alles, aber was es kann, das soll einfach und leicht nachvollziehbar sein. Über jede Idee, wie etwas noch einfacher oder besser zu machen ist, freue ich mich!

Via inessential.com

KategorienAllgemein Tags:

Korrekte Avis – Eine Super OTR-Testversion

6. März 2011 20 Kommentare

Super OTR konnte bislang keine korrekten avis ausgeben. Oft hilft es, die geschnittenen mov-Dateien mit MPEGStreamclip zu öffnen und als avi zu speichern. Nun gibt es Licht am Ende des Tunnels für die vielen Nutzer, die sich in den Kommentaren oder per Mail immer wieder bei mir nach einer Möglichkeit erkundigen, korrekte Avis direkt aus Super OTR zu bekommen.

Wie auch unter Linux und Windows wird Super OTR zukünftig Avidemux benutzen, wenn der Avi-Export gewünscht ist. Leider gibt es noch keine vernünftige/verfügbare Kommandozeilenversion für den Mac, wahrscheinlich auch, weil bislang kein großer Bedarf bestanden hat (den können wir demnächst mal alle gemeinsam anmelden). Bis es diese Version gibt, muss mit der normalen Gui-Version geschnitten werden. Das bedeutet, dass während des Schnitts das Avidemux-Fenster aufgehen und danach wieder verschwinden wird, Super OTR muss natürlich nicht verlassen werden.

Avidemux kann hier geladen werden, am besten Version 2.5.3 Universal und sollte dann in den Programme-Ordner gelegt werden.

Bitte gebt Eure Erfahrungen damit in den Kommentaren weiter. Bei Bedarf werde ich hier weitere Testversionen anbieten.

Vergesst dabei wie immer nicht die verschiedenen Möglichkeiten, die Entwicklung von Super OTR zu unterstützen, neuerdings auch per Flattr!

Viele Grüße und vielen Dank für die vielen Anregungen!
Stephan

Download der Testversion: Edit: bitte neue Version probieren!
Download von Avidemux: Link, Version 2.5.3 Universal wählen

KategorienAllgemein, OnlineTVRecorder, Software Tags:

Anleitung zum Schnitt mit Super OTR

12. Dezember 2010 2 Kommentare

Vielen Dank an mepaso, der eine Anleitung zum Schneiden mit Super OTR geschrieben hat. Insebesondere beschreibt sie das Setzen von Schnittmarken per Tastatur, was das Schneiden sehr vereinfacht.

Download hier.

Eine neue Version von Super OTR mit einer Reihe von Bugfixes ist in Arbeit…

KategorienAllgemein Tags:

Super OTR 0.9.5.3

15. Mai 2010 44 Kommentare

Es scheint albern, aber für diese neue Version habe ich den Kommandozeilen-Dekoder mit identischer Versionsnummer erneut von OTR heruntergeladen. Damit sollte wieder dekodiert werden können. Bitte sagt bescheid, ob es bei Euch klappt!

UPDATE
Intel-Macs benötigen die Rosetta-Umgebung, weil der angebotene Dekoder anscheinend ein alter und kein Universal Binary ist, also nur PPC-Code enthält. Beschwert Euch auf allen Kanälen direkt bei OTR. Es werden dort unter der selben Versionnummer verschiedene Dekoder angeboten, ohne dass der Austausch irgendwie erkennbar wäre. Immerhin kann überhaupt dekodiert werden und morgen soll das Problem von Seiten OTR gelöst werden. Dann wird  Super OTR 0.9.5.2 wieder die beste Wahl sein, denn der Unterschied zur 0.9.5.3 war allein das Dekoder-Executable.

KategorienAllgemein Tags:

Dekodierprobleme und Konkurrenz

15. Mai 2010 2 Kommentare

Momentan gibt es Probleme beim Dekodieren seitens des Onlinetvrekorders. In Super OTR äußert sich dies schlicht durch die Meldung „Dekodierfehler“. Die Ausgaben im Log schreiben etwas ausführlicher, dass die Decoderversion veraltet wäre, was aber nicht der Fall ist. Im OTR-Forum heißt es, dass das Problem bekannt ist und dass man an einer Lösung arbeitet.

Der selbe Fehler tritt auch im Easy-Dekoder auf, der von OTR selbst angeboten wird. Jeder Kritiker von Super OTR kann gerne wechseln. Aber urteilt selbst über das GUI…

QOTR

KategorienAllgemein Tags:

Super OTR 0.9.5.2

23. Februar 2010 35 Kommentare

Bigfix-Release: Beim Erstellen von Cutlisten konnte der Upload-Drawer nicht mehr geöfnet werden.

KategorienAllgemein Tags:

Super OTR 0.9.5.1

20. Februar 2010 1 Kommentar

Einzige Änderung: Es kann wieder geschnitten werden, vorher Absturz beim Öffnen des Schnittfensters unter 0.9.5.

KategorienAllgemein Tags: