Home > OnlineTVRecorder, Software > Super OTR 0.9 Beta 1

Super OTR 0.9 Beta 1

Der Umfrage nach besteht bei den meisten Super OTR-Nutzern der Bedarf an Warteschlangen für Downloads, Dekodierungen und Filmschnitte. Diese habe ich in Version 0.9 implementiert. Vor der endgültigen Veröffentlichung gibt es schonmal eine Beta-Version, die alle Interessierten auf Herz und Nieren prüfen können.

Wie immer freue ich mich über Rückmeldungen. Bei Problemen bitte zunächst das Problem reproduzieren und mir dann die Ausgaben auf der Konsole schicken, wobei die Debug-Infos in den Voreinstellungen angehakt sein müssen. Dazu noch eine genaue Fehlerbeschreibung und einer Lösung steht fast nichts mehr im Wege.

Super OTR 0.9b1 (677)

KategorienOnlineTVRecorder, Software Tags:
  1. 8. Mai 2017, 17:37 | #1

    ChaÅ‚otyczna ta moja poprzednia notka,ale to tak jest,gdy nad uchem czereda rajcuje i pyta“dziadziuÅ› co tam klikasz?“.No i masz caÅ‚Ä… koncepcjÄ™ swego wpisu „w kibieni uleciaÅ‚a“.Ech życie ,życie ale jakie sÅ‚odkie.SerdecznoÅ›ci Szamanko.

  2. Stephan
    6. Juni 2009, 16:11 | #2

    Hat sonst noch jemand ähnliche Probleme wie Jörn und möchte zum Problemlösen mittesten?

  3. Jörn
    6. Juni 2009, 14:48 | #3

    Hallo,
    vorweg ersteinmal ein grosses Lob für Deine Arbeit! Die Software ist super gemacht und funktioniert bei mir auf dem iMac fehlerfrei :-). Die 0.9 Beta 1 also auch 0.8.9.
    Eine Frage hätte ich dennoch… ich verwende seit kurzem einen Streaming Client (Coneptronic CFULLHDMAi). Dabei tritt ein Fehler auf, der mich verzweifeln lässt :-(
    Nutze ich Super OTR nur zum dekodieren, lässt sich die Datei fehlerfrei wiedergeben. Schneidet Super OTR das File auch, zeigt der StreamingClient die Datei, mit dem Hinweis „unbekanntes Format“ nicht mehr an. Soweit könnte man sagen ein Str.Client Problem… Interessant ist, wenn ich die geschnittene Datei in QuickTime öffne und als Avi mit „Save as AVI“ exportiere (was die gleiche Funktion ist die auch Super OTR nutzt oder?), wird die Datei wieder vom Streaming Client fehlerfrei wiedergeben. Hast Du eine Idee woran das liegen kann ? Den Umweg über QT würde ich gerne einsparen…
    Vielen Dank & viele Grüße
    Jörn

  1. Bisher keine Trackbacks